E
Was ist Rollen?

Ein Future hat immer eine begrenzte Lebensdauer. Er läuft irgendwann ab, klassischerweise zu dem Zeitpunkt, an dem es zur Auslieferung der gehandelten Ware kommt. Für jeden Future stehen unterschiedliche Kontraktmonate mit unterschiedlichen Ablaufdaten zur Verfügung. Diese werden parallel zueinander gehandelt und haben unterschiedliche Preise. Möchte man einen Future nun über sein Ablaufdatum hinaus handeln, so muss dieser gerollt werden. Das bedeutet, der aktuelle Kontrakt wird verkauft und der jeweils nächste Kontrakt gekauft. Da dieser Futurekontrakt nun einen anderen Preis hat, kann hierbei ein Rollgewinn oder Rollverlust entstehen. Auch beim Optionshandel müssen Kontrakte von Zeit zu Zeit und je nach Strategie gerollt werden, da auch diese irgendwann ablaufen.

Werde Aktien Investor

Werde Aktien Investor und lerne Aktien zu analysieren und zu handeln wie professionelle Investoren. Eigne Dir fundierte Methoden zur Bewertung eines Unternehmens und dessen Branche an. Wir zeigen Dir die Werkzeuge, wie Du auf Dauer eine bessere Rendite als die Gesamtmärkte erzielen kannst.

Price List Item
Kurs 2
€595

AKTIVER INVESTOR
Unser zweiter Kurs "Der aktive Investor" knüpft nahtlos an den ersten an. Er richtet sich an diejenigen unter euch, die gern tiefer in die Materie des Investierens an der Börse eintauchen möchten. Du lernst das professionelle Bewerten von Unternehmen und Branchen und wie Du gezielt ein diversifiziertes Portfolio mit Einzelaktien aufbaust. Erfahre, wie Profis ihre Aktien kaufen und wie Du Dich vor Marktschwankungen schützen kannst. MEHR ZU KURS 2