Daytrading lernen

Die Ausbildung zum Profi Trader 

Daytrading Ausbildung

Börsen Onlinekurs 4

Der Berufstrader

Langfristiger Erfolg beim Daytrading stellt sich nur ein, wenn Du weißt, was die großen, institutionellen Händler tun. In dieser Online Daytrading Ausbildung lernst Du die richtigen Werkzeuge und Strategien, um ihnen auf die Spur zu kommen.

Floating Item
Floating Item

Daytrading Ausbildung

Börsen Onlinekurs 4

Der Berufstrader

Langfristiger Erfolg beim Daytrading stellt sich nur ein, wenn Du weißt, was die großen, institutionellen Händler tun. In dieser Online Daytrading Ausbildung lernst Du die richtigen Werkzeuge und Strategien, um ihnen auf die Spur zu kommen.

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden

Endjahres Countdown

Preise gesenkt bis zum 31.12.2021

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Unsere Börsenschule feierte im Juni diesen Jahres Erföffnung und mit dem Jahresende, enden auch unsere Opening Preise. Jetzt Rabatt sichern!

Daytrading lernen

Kurs 4: Der Berufstrader

Erfahre jetzt, wie moderne Daytrader die Märkte analysieren und optimale Tradinggelegenheiten finden. Wir zeigen Dir, wie Du mit Eigenkapital oder Fremdkapital selbstständig Dein Einkommen über die Börse beziehen kannst!

Theorie

Videos: 37
Module: 7
}
Umfang: 6 Std.
Digitaler Onlinekurs
  Theorie Bonus

Kurs 1 bis 3 Kostenlos inklusive:

Uns ist es wichtig, dass Du erst einmal finanziell auf stabilen Beinen stehst und langfristige Investitionen aufbaust, bevor Du Dich mit Trading beschäftigst. Daher schalten wir Dir die langfristig orientieren Investitionskurse 1 und 2 kostenlos frei. Kurs 3: Teilzeittrader ist ein Tradingkurs und versorgt Dich mit wichtigem Grundwissen als Vorbereitung auf Kurs 4: Der Berufstrader.

Kurs 1: Passiver Investor

ETFs und Finanzen
Kurs 1: Der Passive Investor

Lerne jetzt, wie Du Dein Geld sicher anlegen kannst. Investiere in ETFs und optimiere Deine Finanzen. Eigenständig und vollkommen unabhängig von Bank- und Finanzberatern.

KURSUMFANG:
I   Videos: 32
   Module: 11
}   Umfang: 6,5 Stunden
   Digitaler Onlinekurs

Kurs 2: Aktiver Investor

Aktienhandel lernen
Kurs 2: Der aktiver Investor

Lerne wie professionelle Investoren die richtigen Aktien für ihr Portfoilio finden und höhere Renditen als der Gesamtmarkt erzielen. Lerne selbst zu ermitteln, ob der Aktienpreis eines Unternehmens fair bewertet ist.

KURSUMFANG:
I   Videos: 57
   Module: 10
}   Umfang: 7 Stunden
   Digitaler Onlinekurs

Kurs 3: Teilzeittrader

Nebenberuflich traden
Kurs 3: Der Teilzeittrader

Verdiene ein zweites Einkommen neben deinem Beruf. In dieser Trading Ausbildung lernst Du Strategien, wie Du mit Futures und Optionen erfolgreich an den Rohstoffmärkten traden kannst.

KURSUMFANG:
I   Videos: 32
   Module: 11
}   Umfang: 6,5 Stunden
   Digitaler Onlinekurs

Praxis*

Praxisleitfaden

Schritt für Schritt Anleitungen
Vorstellung von Tools
Praxisbeispiele

Trading Community

Du kommst in der Trading Community mit unseren Coaches und den anderen Mitgliedern unserer Ausbildungen ins Gespräch. Wir diskutieren über aktuelle Tradinggelegenheiten und Marktsituationen.

Du kannst Fragen stellen und Deine Tradeideen vorstellen. Außerdem erhältst Du Feedback zu real umgesetzten Trades. In regelmäßigen Aufgaben kannst Du das Gelernte anwenden und Deine Fähigkeiten verbessern. Unser Team steht Dir jederzeit zur Seite!

 

Branchenanalyse

Für alle Mitglieder ab Kurs 2, dem aktiven Investor, stellen wir einmal pro Monat eine ausführliche Branchenanalyse zur Verfügung. Dabei stellen wir immer eine Branche vor, die aus unserer Sicht zum aktuellen Zeitpunkt besonders interessant ist und gute Chancen für langfristige Investitionen bieten könnte.

Du erfährst über die größten und bedeutendsten Unternehmen des Sektors. Im Rahmen regelmäßiger Aufgaben berechnest Du deren fairen Wert und erhältst direktes Feedback unserer Coaches.

Marktanalyse

Alle Mitglieder ab Kurs 3, dem Teilzeittrader, erhalten einmal pro Woche eine Analyse der Futuremärkte. Hierbei gehen wir auf Chancen ein, die uns die fundamentale Datenlage aufzeigt. Wir besprechen CoT Daten, Terminkurven, Saisonalitäten und darüber hinaus weitere Faktoren.

Neben einer übersichtlichen Tabelle erhältst Du eine Videoaufnahme, in der wir über die Marktsituation sprechen und die real umgesetzten Trades des Academy Teams vorstellen und erklären. Einmal im Monat findet die Marktanalyse als Live Session statt, sodass wir Deine Fragen beantworten und Deine Trades besprechen können.

Daytrading Sessions

Ab Kurs 4, unserer Ausbildung zum Berufstrader, kannst Du einmal wöchentlich an einer Daytrading Session teilnehmen. Wir erklären Dir anhand realer Live Trading Situationen der aktuellen Woche unsere Handelsansätze.

Gemeinsam schauen wir uns in der Tradingsoftware den genauen Ablauf der Trades sowie unsere Ein- und Ausstiege an. So kannst Du maximal effizient Erfahrung sammeln. Natürlich kannst Du hier Deine Fragen stellen und wir nehmen uns die Zeit, auch Deine Trades zu besprechen und Dir Feedback zu geben.

 

*wöchentlich neuer Praxiscontent für 1 Jahr,
Lerngruppen, regelmäßige Hausaufgaben

Erwartungshaltung

Mögliche Rendite: 50% p.a. und mehr
Zeitaufwand: 1 bis 7 Std. pro Tag
Startkapital: mind. 100K ODER Fremdkapital

Highlights

KURSZUGANG AUF DESKTOP, TABLET & HANDY
LEBENSLANGER KURSZUGANG

LERNEN PER APP

Mit der App kannst Du von unterwegs lernen und Dir vorab alle Videos runterladen, sodass Du von unterwegs kein Datenvolumen verbrauchst.

Anmerkung: Bei Android ist die App und die Freischaltung all unserer Produkte kostenlos. Bei iOS ist die App zwar kostenlos, aber die Freischaltung eines Produktes kostet einmalig 99 Cent. Das ist eine firmenpolitische Entscheidung von Apple selbst, auf welche wir keinen Einfluss haben.

 

Kein Vorwissen notwendig

Durch die kostenlose Freischaltung von allen vorangegangenen Kursen ist kein Vorwissen nötig. Du lernst Schritt für Schritt alle wichtigen Dinge, die notwendig sind, damit Du selbstsicher an der Börse aktiv werden kannst.

Daytrading Ausbildung

Das lernst Du in diesem Kurs

Hauptberuflich an der Börse Geld verdienen

Inhaltsverzeichnis

Bitte scrollen!

Modul 1: Einleitung
1.1 Einleitung
1.2 App laden
1.3 Hilfen und Infos zum Kurs

Modul 2: Die Marktstruktur

2.1 Warum private Trader Geld verlieren

2.2 Die Marktteilnehmer
2.2.1 Die Marktteilnehmer
2.2.2 Die Marktteilnehmer nach Timeframe

2.3 Das Auktionsverfahren

2.4 Das Market Profile
2.4.1 Das Market Profile
2.4.2 Anomalien im Market Profile
2.4.3 Single-Print-Zonen
2.4.4 Gaps und Session Gaps
2.4.5 Ledges
2.4.6 Schwache Hochs und Tiefs

2.5 Das Volume Profile
2.6 Tagestypen
2.7 Die Initial Balance
2.8 Marktbalance und Eröffnungstypen
2.9 Composite Profiles
2.10 Korrelationsfilter

Modul 3: Der Orderflow

3.1 Der Footprint Chart
3.1.1 Der Footprint Chart
3.1.2 Die Footprint Chart Typen
3.1.3 Das Delta
3.1.4 Der Footprint Chart in der Praxis

3.2 Das Tape

3.3 Das Orderbuch
3.3.1 Das Orderbuch
3.3.2 Large Orders
3.3.3 Absorption
3.3.4 Spoofing
3.3.5 Trend Reversal
3.3.6 Momentum und Breakout

Modul 4: Handelssysteme
4.1 Strategietypen

4.2 Fibonacci Short-Term Trading
4.2.1 Fibonacci Short-Term Trading
4.2.2 Fibonacci Ansatz Beispieltrades

4.3 IB Breakout

4.4 Orderflow Daytrading
4.4.1 Orderflow Daytrading
4.4.2 Daytrading Beispieltrades

Modul 5: Daytrading Psychologie
5.1 Daytrading

Modul 6: Fremdkapital oder Eigenkapital
6.1 Fremdkapital oder Eigenkapital

Modul 7: Schlusswort
7.1 Abschließende Worte

1.

 Das lernst du

In unserer Berufsausbildung zum professionellen Trader lernst Du alles was nötig ist, um nachhaltig an der Börse Geld zu verdienen. Der Kurs richtet sich an ambitionierte Trader, die lernen wollen, wie sie nachhaltig erfolgreich Einkommen über den Börsenhandel generieren können. Zu dem zeigen wir Dir, wie Du ohne Startkapital an risikofreies Fremdkapital gelangen kannst. 

2.

Lerne professionelles Daytrading

In den ersten 3 Kursen zeigen wir Dir, wie Du Dein Geld langfristig investierst und Dein Kapital sicherst. In Kurs 4 lernst Du, wie professionelle Trader regelmäßig Geld an der Börse verdienen. Hierfür erhältst Du umfassende Kenntnisse über die Marktstruktur und den Orderflow. Du lernst sämtliche Tools kennen, um im modernen Daytrading Erfolg zu haben.

3.

Durchstarten mit 3 Handelsansätzen

Lerne sämtliche Grundprinzipien der Märkte, um Deine eigenen Tradingsysteme zu entwickeln. Wir zeigen Dir außerdem 3 unterschiedliche Handelsstrategien, mit denen wir selbst seit Jahren profitabel traden. Die Systeme sind teilweise nebenberuflich handelbar. Darüber hinaus kannst Du sie auch mit Fremdkapitalkonten traden. Wir zeigen Dir, wie es funktioniert!

4.

Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildung läuft in 2 Phasen: Im Theorieteil erhältst Du einen umfangreichen Videokurs, der Dir leicht verständlich die theoretischen Grundlagen vermittelt. Wir zeigen Dir, wie Du die Aktivität großer Marktteilnehmer erkennen und von ihren Handelspositionen profitieren kannst. Im praktischen Teil lernst Du dann unsere Handelssysteme und kannst im Rahmen von Live Trading Sessions schnell und effektiv Erfahrung sammeln.

6 Antworten

zur Zielsetzung und Erwartungshaltung

KURS 4: DER BERUFSTRADER

1. Zeithorizont

Daytrading ist weder ein Hobby noch eine langfristige Geldanlage! Es handelt sich um einen vollwertigen Beruf und als solchen solltest Du ihn auch betrachten. Die effektive Tradingzeit wird etwa 2 bis maximal 6 Stunden am Tag betragen.

Du musst aber noch zusätzliche Zeit für Vor- und Nachbereitungen, Chart- und Marktanalyse sowie der Arbeit an Deinen Strategien und Fähigkeiten einplanen. Nebenberufliches Daytrading ist zwar theoretisch möglich, es ist allerdings sehr kräftezehrend.

}

2. Anlagehorizont

Wie der Name bereits vermuten lässt, werden Trades beim klassischen Daytrading innerhalb eines Tages eröffnet und auch wieder geschlossen. Wir zeigen Dir jedoch auch einen Swingtrading Ansatz, bei welchem Trades über Nacht gehalten werden können.

Ein weiteres System ist zudem statistischer Natur und voll automatisierbar. Diese beiden Ansätze sind auch nebenberuflich handelbar. Kern der Ausbildung ist jedoch Strategie 3, ein umfangreicher Daytrading Ansatz.

3. MINDEST- UND IDEALKAPITAL

Um Daytrader zu werden, solltest Du finanziell auf stabilen Beinen stehen. Du solltest Rücklagen gebildet haben und langfristig investiert sein. Ersparnisse und Investitionen werden für das Trading grundsätzlich nicht angerührt.

Der Handel ist mit Eigenkapital und/oder Fremdkapital möglich. Beim Handel von Eigenkapital sollten Dir mindestens 100.000 € zur Verfügung stehen. Fremdkapitalhandel ist eine risikofreie Alternative, setzt jedoch sehr solide Trading Fähigkeiten voraus.

4. ANLAGEKLASSEN

Wir setzen unsere Strategien im Bereich des Daytradings ausschließlich mit Futures um. Es handelt sich um standardisierte und börslich streng regulierte Terminkontrakte.

Du solltest Dich bei der Wahl Deiner Handelsinstrumente unbedingt immer daran orientieren, was professionelle und institutionelle Händler traden. Futures geben uns flexible Möglichkeiten, unser Risiko individuell zu managen und stets einen fairen Preis am Markt zu erhalten.

5. RISIKO

Risiko entsteht im Trading immer vor allem dann, wenn Du nicht weißt oder sicher bist, was Du tust. Wir betonen nochmals, dass Du auf finanziell stabilen Beinen stehen solltest, wenn Du beruflich traden möchtest. Regelmäßige Rechnungen müssen weiter beglichen werden.

Druck kann Dich dazu veranlassen, schlechter zu traden. Verluste und Verlustphasen lassen sich im Trading nicht vermeiden. Nimm Dir in jedem Fall genügend Zeit für die Lernphase und beginne erst mit dem Echtgeldhandel, wenn Du die Systeme sicher beherrschst.

6. ERWARTUNGSHALTUNG

Mit viel Erfahrung und dem nötigen Können sind im Daytrading regelmäßige Renditen von über 100 % im Jahr nichts Ungewöhnliches. Doch Achtung! Du darfst keinesfalls von Dir erwarten, solche Ergebnisse bereits nach wenigen Monaten erreichen zu können.

Trading zu erlernen ist ein dauerhafter Prozess. Zunächst sollte es Dein Ziel sein, kein Geld zu verlieren. Später sind mögliche Renditen von Deinem Kapital und Deinem Risikoprofil abhängig. Je höher Dein Kontostand, desto geringer wird die prozentuale Rendite ausfallen.

Passiver Investor - Börsen Onlinekurs - Kursbox Front

Jetzt Kaufen!

Kurs 4: Der Beruftrader

Lass Dich zum professionellen Daytrader ausbilden!

  • Verdiene regelmäßig Geld an der Börse!
  • Erfahre, wie Du Market- und Volume Profile, Footprint Chart und das Orderbuch richtig kombinierst, um konstant profitabel zu traden!
  • In wöchentlichen Live Trading Sessions kannst Du ein Jahr lang effektiv Erfahrung sammeln und profitierst von dem direkten Support unserer Coaches!