Teilzeittrader Onlinekurs - Investor werden - Sparing Investment Academy

Regelmäßig Geld
an der Börse verdienen

Börsen Onlinekurs 3

Der Teilzeittrader

 

Werde Trader an der Börse! Wir zeigen Dir einen vollständigen Handelsansatz, mit dem Du bei relativ geringem Zeitaufwand nebenberuflich ein regelmäßiges Einkommen über die Börse generieren kannst.

Floating Item
Floating Item

Regelmäßig Geld
an der Börse verdienen

Börsen Onlinekurs 3

Der Teilzeittrader

 

 

Werde Trader an der Börse! Wir zeigen Dir einen vollständigen Handelsansatz, mit dem Du bei relativ geringem Zeitaufwand nebenberuflich ein regelmäßiges Einkommen über die Börse generieren kannst.

Mit dem richtigen Know-how und fundierten Handelsstrategien kann jeder das langfristig profitable Trading erlernen

Viele Menschen verbinden mit spekulativem Trading sofort den Begriff “Daytrading” und sind der Meinung, man müsse den ganzen Tag hochkonzentriert vor dem Rechner sitzen, um an der Börse Gewinne erzielen zu können.  Es gibt aber durchaus auch Strategien, mit denen sich der Handel neben dem eigentlichen Job durchführen lässt.

Im Gespräch mit unseren Kunden haben wir festgestellt, dass die meisten Menschen grundsätzlich Spaß an ihrer Arbeit finden, sich aber dennoch wünschen, die Arbeitszeit etwas zu kürzen, um mehr Zeit für sich selbst und die Familie zu haben.

Wir zeigen Dir in unserem dritten Kurs einen vollständigen Handelsansatz, mit dem Du bei relativ geringem Zeitaufwand nebenberuflich ein regelmäßiges Einkommen über die Börse generieren kannst.

Das Kurs 3 Neukunden-Angebot
Richitg Traden lernen mit dem Börsen Onlinekurs 3 - der Teilzeittrader - der Sparing Investment Academy GmbH

2.685€

Preis1.995 €

Das lernst Du in diesem Kurs

Für wen ist dieser Kurs?

Am Anfang des Kurses klären wir zunächst die wichtige Frage, an wen sich diese Ausbildung richtet. Das Trading bietet viele Möglichkeiten und ist eine Welt für sich. Du musst Dir auf jeden Fall die Frage stellen, ob diese Welt etwas für Dich ist. Schaue Dir hierfür das Video in diesem Abschnitt an und finde heraus, ob Kurs 3 der Richtige für Dich ist.

Märkte und Handelsklassen

Sobald wir diese Frage geklärt haben kommen wir zunächst zum Theoriebereich und stellen Dir ausführlich die Märkte vor, die wir mit diesem System handeln werden. Du musst kein Experte für jeden von ihnen sein, doch es macht auf jeden Fall Sinn, hier über ein fundiertes Grundwissen zu verfügen.

In den folgenden Kapiteln schauen wir uns die Handelsklassen Futures und Optionen an. Wir erklären Dir ausführlich ihren Hintergrund und ihre genaue Funktionsweise und gehen sogar auf moralische Aspekte des Rohstoffhandels ein. So verfügst Du über ein solides Grundgerüst, um später mit diesen Börseninstrumenten in den praktischen Handel einzusteigen.

Das Grundgerüst des Systems

Wir zeigen Dir danach die fundamentalen Daten, welche die Basis für unsere Marktanalysen und somit auch unseren Handel bilden. Über die geschickte Kombination von CoT-Daten, Terminkurven und der Saisonalität der Märkte können wir uns ein perfektes Bild von der aktuellen Marktlage machen und mittelfristige Preisbewegungen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit voraussagen. Jeder einzelne dieser Faktoren ist für sich genommen nur wenig aussagekräftig, weiß man sie allerdings zu kombinieren, dann lassen sich darauf sehr effektive Handelssysteme aufbauen.

Praktischer Handel

Danach gehen wir in die Praxis. Wir zeigen Dir Schritt für Schritt unser Handelssystem, wie wir die Märkte analysieren, welche Grundvoraussetzungen für einen Trade gegeben sein müssen und schließlich, wie wir diesen umsetzen. Selbstverständlich demonstrieren wir den Ansatz an zahlreichen Beispielen, ohne uns dabei nur auf besonders gute Situationen zu konzentrieren, in denen alles reibungslos funktioniert hat.

Wie jedes andere Tradingsystem, so hat auch dieses seine Schwächen und wir zeigen Dir diese transparent und ehrlich, damit Du Dich vor ihnen schützen kannst. Hierfür zeigen wir auch Tradebeispiele, in denen das System nicht wie erwartet funktioniert hat. Wir haben außerdem ein komplettes Kapitel der Psychologie des Systems gewidmet, damit Du perfekt auf den praktischen Handel vorbereitet bist.

Inhalt des Kurses

E
Kapitel 1

Einleitung

E
Kapitel 2

Für wen ist dieser Kurs?

E
Kapitel 3

Die Märkte

E
Kapitel 4

Korrelationen zwischen den Märkten

E
Kapitel 5

Futures

E
Kapitel 6

Optionen

E
Kapitel 7

CoT – Daten

E
Kapitel 8

Saisonalität

E
Kapitel 9

Terminkurven

E
Kapitel 10

Limit up / down

E
Kapitel 11

Software und Kosten

E
Kapitel 12

Beispielanalyse

E
Kapitel 13

Tradevoraussetzungen

E
Kapitel 14

Tradingpraxis

E
Kapitel 15

Psychologie

E
Kapitel 16

Schlusswort

E
Kapitel 17

Bonuskapitel

Kurs 3 Übersicht

Trading lernen

Der Teilzeittrader

Floating Item

BonusKurs 1 & 2 inklusive

Kurs 1 und Kurs 2 inklusive

Daher kein Vorwissen nötig!

Hilfestellung durch kostenfreie Freischaltung von Kurs 1 und 2: Die Börsenanfänger können sich somit eine solide Wissensgrundlage aufbauen. Die Fortgeschrittenen hingegen können direkt mit Kurs 3 starten. Somit werden wir allen Kunden je nach Wissensstand gerecht. Jedoch empfehlen wir immer, unabhängig vom aktuellen Stand, alle vorangegangenen Kurse zu absolvieren.

Wichtige Information: Dieses Angebot gilt nur beim Erstkauf als Neukunde!

Teilzeittrader

Das erwartet Dich nach Abschluss des Kurses:

  • Mögliche, langfristige Rendite: 10 - 40 % p.a.
  • Zeitaufwand: 30 Minuten pro Tag
  • Benötigtes Kapital: mind. 10.000 €

Highlights

  • Praxisleitfaden
  • Zugang zur Community
  • Wissen direkt aus der Praxis
  • Lebenslanger Zugang
  • Quizfragen - coming soon
  • Zertifikat - coming soon

Kursdetails

  • Module: 74 Videos
  • Umfang: 7 Stunden
  • Digitaler Onlinekurs
  • Preis: €1.995
Die Börsen-Community der Sparing Investment Academy Icon

Community

Der persönliche Kontakt liegt uns am Herzen!

Du tauscht Dich nicht nur mit anderen in unserer Community aus, um gemeinsam zu lernen, Du kannst unseren Coaches dort auch Fragen stellen und Trades posten, die wir besprechen!
Wir freuen uns auf Dich!

Deine Vorteile

Kurs 1: “Passiver Investor”
Kurs 2: “Aktiver Investor”
Zugang zur Community
Rabatt: Kurs 1 und Kurs 2 kostenfrei!
Newsletter: Branchenanalyse 1x im Monat

Das Lernst Du

Kurs 1:

Passiv mit wenig Aufwand in ETFs und Aktien investieren

Kurs 2:

Aktiv in Aktien investieren und den Gesamtmarkt schlagen

Zielsetzung und Erwartungshaltung

der Teilzeittrader

Ist Kurs 3 der passende Kurs für mich?

Die folgenden Punkte sollen Dir helfen, zu entscheiden, ob dieser Kurs wirklich das Richtige für Dich und Deine persönlichen Ziele ist.

Zeithorizont

Wieviel Zeit benötige ich als Teilzeittrader?

Das Handelssystem ist so ausgelegt, dass Du es mühelos neben Deinem eigentlichen Beruf traden kannst. Du benötigst etwa 30 Minuten pro Tag für das Management Deiner Trades sowie für einen kurzen Check der Märkte. Am Wochenende musst Du außerdem eine Analyse der Gesamtmarktsituation durchführen. Diese wird mit etwas Routine circa 1 bis 2 Stunden in Anspruch nehmen.

Anlagehorizont

Mit welcher Haltedauer meiner Investments muss ich rechnen?

Wir sind mit diesem Ansatz im Bereich des Swingtradings tätig. Die Haltedauer eines Trades schwankt je nach Marktphase, Volatilität und Markt zwischen 5 Tagen und 60 Tagen.

Mindest- und Idealkapital

Wieviel Mindestkapital benötige ich? Wieviel Kapital wäre ideal?

Für diesen Handelsansatz solltest Du über ein Tradingkapital von mindestens 10.000 € verfügen. Ideal sind 50.000 €, da Du somit mehr Spielraum bei der Wahl der Märkte hast und mehrere Trades parallel durchführen kannst. Stelle auf jeden Fall sicher, dass Dir dieses Geld nicht zum Bestreiten Deiner Lebenshaltungskosten fehlt. Außerdem solltest Du nicht an Langfristinvestitionen oder Gelder gehen, die für die Altersvorsorge bestimmt sind!

Anlageklassen

Welche Anlageklassen sind für diesen Handelsansatz interessant?

Wir handeln unseren Ansatz mit Futures und Optionen. Bei beiden Handelsklassen handelt es sich um börslich gehandelte, standardisierte und streng regulierte Terminkontrakte. Professionelle und institutionelle Händler bestreiten ihr tägliches Geschäft nahezu ausschließlich mit diesen Börseninstrumenten.

Risiko

Mit wieviel Risiko habe ich zu rechnen und wie sollte mein generelles Verhältnis zu Risiko aussehen?

Wenn Du Dich streng an das Regelwerk hältst, welches wir in diesem Kurs vermitteln und diesem entsprechend Dein Risiko managst, dann ist ein Totalverlust Deines Kapitals theoretisch ausgeschlossen. Dennoch handelt es sich bei Futures und Optionen um gehebelte Finanzderivate. Du bewegst dabei sehr viel größere Summen an Geld, als sich eigentlich auf Deinem Konto befinden. Das muss Dir bewusst sein. Wenn Du auf eigene Entscheidung das Risiko stark erhöhst oder Dir versehentliche Fehler bei der Eingabe der Orders passieren, so ist nicht auszuschließen, dass Du Dein gesamtes Tradingkapital beim Handel verlierst.

Wir empfehlen Dir daher, zunächst auf einem Demokonto zu üben, um Dich mit der Vorgehensweise des Systems und der Softwareumgebung vertraut zu machen, damit Dir solche Fehler nicht geschehen. Wir riskieren prinzipiell nicht mehr als 1 % unseres vorhandenen Kapitals pro Trade und können mit Trefferquoten von 80 bis 90 % rechnen. Um diese Aussage zu untermauern, handeln wir permanent ein Konto, mit dem wir uns streng an das Regelwerk des Systems halten und dessen Entwicklung wir einmal täglich öffentlich zur Schau stellen. Die Rendite- und Tradeentwicklung kann so problemlos von unseren Kunden und allen außenstehenden Interessenten eingesehen werden.

Erwartungshaltung

Welche Erwartungshaltung sollte ich haben und wieviel Rendite ist möglich?

Dieser Punkt ist sehr schwierig pauschal zu beantworten. Wir antworten darauf tatsächlich nur ungern, da so oftmals falsche oder zu optimistische Erwartungshaltungen bei den Interessenten und Kunden geweckt werden. Es kommt sehr auf die Marktphase und die jeweilige Datenlage an. Mitunter passiert es, dass wir über mehrere Wochen keinen Trade zu verzeichnen haben, was dem Trader natürlich Geduld und Disziplin abverlangt und in dieser Zeit auch kein Geld verdient werden kann. Erfahrungsgemäß darfst Du je nach Marktphase und Deiner persönlichen Erfahrung im Handel des Systems mit einer jährlichen Rendite von 10 bis 50 % rechnen.

Die Börsen Onlinekurse

Kurse Vergleichen

Vergleiche jetzt alle Kurse in der Gesamtübersicht. 

Slider Item
Slider Item
Slider Item
Slider Item
Oliver Sparing

Mit meiner Börsenschule ist es mein persönlicher Anspruch, meinen Kunden die Ausbildung zu bieten, die ich mir gleich am Anfang meiner Börsenkarriere gewünscht hätte und jedem Menschen eine Plattform zur Verfügung zu stellen, mit deren Hilfe er seine individuellen Ziele erreichen kann.

Oliver Sparing wurde am 25.02.1987 in Waren/Müritz geboren. Nach dem Abitur zog es ihn zum Musikstudium in die Hansestadt Hamburg, wo er nach dessen Beendigung den unternehmerischen Weg einschlug. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Marnie Aramruck gründete er die Eventagentur „eventhorizont“ mit Geschäftsstandorten in Hamburg, München und Wien. Parallel hierzu zogen ihn seine Interessen jedoch auch in die Welt der Finanzen. Über den Familienbetrieb, einen Edelmetallhandel, den Oliver Sparing zusammen mit seinem Vater betrieben hat, fand er im Jahr 2011 schließlich seinen Weg an die Börse.

Seither arbeitet Oliver Sparing als Vollzeittrader. Es ist sein großes Ziel, das Dasein von Finanzen, Investieren und Spekulieren als Tabuthemen zu brechen und die Menschen dazu zu motivieren, offener und freier über diese Themen zu sprechen.

Kundenstimmen

Ich kann Oliver und sein Team nur voll umfänglich weiter empfehlen. Der Content, der (in der discord community) geboten wird, ist enorm und genau richtig dosiert, also kein Overload an unnützen Informationen sondern eine Konzentration auf das Wesentliche / Relevante.

Sehr viel Know-how wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Man ist bei Oliver in äußerst guten Händen, sowohl was seine fachlich-handwerkliche als auch methodisch-psychologische Kompetenz angeht. Mir ist keine Trading Community bekannt, die einen ähnlich guten Mehrwert generiert. Ferner sind alle Investoren und Anlagehorizonte gut aufgehoben bei ihm. Mit den vielen kostenfrei zugänglichen Inhalten kann man sich davon sofort selbst überzeugen.

Kai

Kai A.

"Ich empfehle dieses Buch jedem, der seine Finanzen endlich selbst in die Hand nehmen möchte. Mit diesem gut strukturierten Grundlagenbuch werden vor allem Anfängern die Ängste genommen. Neben detailliertem Fachwissen lockern die Erfahrungen des Autors das Buch auf. Sehr kurzweilig." (Foto von: Grit Gebauer)

www.glueckuniversum.de

Marion

Marion Glück

Psychologischer Coach

"Ich habe zwar bereits Erfahrung an der Börse, aber das Buch von Oliver Sparing hat mir geholfen, einige Grundlagen nochmal zu festigen und Unklarheiten zu beseitigen. Außerdem habe ich mir nun fest vorgenommen, neben dem Trading ein langfristig ausgelegtes Aktienkonto anzulegen, um meine Gewinne für das Alter zu investieren. Manche Punkte im Buch mögen einem selbstverständlich erscheinen, doch manchmal muss man mit der Nase darauf gestoßen werden, um sie wirklich umzusetzen.“

Gary

Gary Lee Lauf

Wirtschaftsingenieur

"Als Künstlerin habe ich eher ungeregelte Einkommenverhältnisse und vor allem das Thema Altersvorsorge macht mir Sorgen. Ich habe lange mit dem Gedanken gespielt mein Geld sinnvoll anzulegen und mit diesem Buch endlich die gebündelten, toll erklärten Antworten auf alle meine offenen Fragen gefunden. Es ist super übersichtlich strukturiert, so dass man auch als kompletter Anfänger auf dem Gebiet, einen guten Überblick über alle Möglichkeiten erhält. Der Autor hat es geschafft mir die "Angst" vor der Börse zu nehmen und ich fühle mich jetzt so gut informiert um meine Anlagemöglichkeiten selbst in die Hand zu nehmen. Das Geld ist es auf jeden Fall wert 🙂
TOP!"

Gloria

Gloria Wind

Musicaldarstellerin

Beratungstermin vereinbaren

Bist Du unschlüssig, welcher Börsenkurs der Richtige für Dich ist? Wir beantworten Dir gerne alle wichtigen Fragen in einem 15-minütigen Beratungsgespräch über Zoom.

You have Successfully Subscribed!