TRADEN ALS NEBENBERUF

Erziele ein zweites Einkommen an der Börse

Nebenberuflich Traden

Börsen Onlinekurs 3

Der Teilzeittrader

Verdiene regelmäßiges Geld an der Börse! Wir zeigen Dir einen vollständigen Handelsansatz, mit dem Du bei relativ geringem Zeitaufwand nebenberuflich ein zweites Einkommen über die Börse generieren kannst

Floating Item
Floating Item

Nebenberuflich Traden

Börsen Onlinekurs 3

Der Teilzeittrader

Verdiene regelmäßiges Geld an der Börse! Wir zeigen Dir einen vollständigen Handelsansatz, mit dem Du bei relativ geringem Zeitaufwand nebenberuflich ein zweites Einkommen über die Börse generieren kannst

 

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden

Endjahres Countdown

Preise gesenkt bis zum 31.12.2021

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Unsere Börsenschule feierte im Juni diesen Jahres Erföffnung und mit dem Jahresende, enden auch unsere Opening Preise. Jetzt Rabatt sichern!

Traden als Nebenberuf

Kurs 3: Der Teilzeittrader

Du bist grundsätzlich zufrieden in Deinem Beruf, möchtest aber gern Dein Gehalt aufbessern oder mehr Zeit zur Verfügung haben! Lerne, wie Du nebenberuflich ein regelmäßiges Einkommen über die Börse generieren kannst!

Theorie

Videos: 32
Module: 11
}
Umfang: 6,5 Std.
Digitaler Onlinekurs
  Theorie Bonus

Kurs 1 & 2 Kostenlos inklusive:

Uns ist es wichtig, dass Du erst einmal finanziell auf stabilen Beinen stehst und langfristige Investitionen aufbaust, bevor Du Dich mit Trading beschäftigst. Daher schalten wir Dir die langfristig orientieren Investitionskurse 1 und 2 kostenlos frei. 

Kurs 1: Passiver Investor

ETFs und Finanzen
Kurs 1: Der Passive Investor

Lerne jetzt, wie Du Dein Geld sicher anlegen kannst. Investiere in ETFs und optimiere Deine Finanzen. Eigenständig und vollkommen unabhängig von Bank- und Finanzberatern.

KURSUMFANG:
I   Videos: 32
   Module: 11
}   Umfang: 6,5 Stunden
   Digitaler Onlinekurs

Kurs 2: Aktiver Investor

Aktienhandel lernen
Kurs 2: Der aktiver Investor

Lerne wie professionelle Investoren die richtigen Aktien für ihr Portfoilio finden und höhere Renditen als der Gesamtmarkt erzielen. Lerne selbst zu ermitteln, ob der Aktienpreis eines Unternehmens fair bewertet ist.

KURSUMFANG:
I   Videos: 57
   Module: 10
}   Umfang: 7 Stunden
   Digitaler Onlinekurs

Praxis*

Praxisleitfaden

Schritt für Schritt Anleitungen
Vorstellung von Tools
Praxisbeispiele

Trading Community

Du kommst in der Trading Community mit unseren Coaches und den anderen Mitgliedern unserer Ausbildungen ins Gespräch. Wir diskutieren über aktuelle Tradinggelegenheiten und Marktsituationen.

Du kannst Fragen stellen und Deine Tradeideen vorstellen. Außerdem erhältst Du Feedback zu real umgesetzten Trades. In regelmäßigen Aufgaben kannst Du das Gelernte anwenden und Deine Fähigkeiten verbessern. Unser Team steht Dir jederzeit zur Seite!

 

Branchenanalyse

Für alle Mitglieder ab Kurs 2, dem aktiven Investor, stellen wir einmal pro Monat eine ausführliche Branchenanalyse zur Verfügung. Dabei stellen wir immer eine Branche vor, die aus unserer Sicht zum aktuellen Zeitpunkt besonders interessant ist und gute Chancen für langfristige Investitionen bieten könnte.

Du erfährst über die größten und bedeutendsten Unternehmen des Sektors. Im Rahmen regelmäßiger Aufgaben berechnest Du deren fairen Wert und erhältst direktes Feedback unserer Coaches.

Marktanalyse

Alle Mitglieder ab Kurs 3, dem Teilzeittrader, erhalten einmal pro Woche eine Analyse der Futuremärkte. Hierbei gehen wir auf Chancen ein, die uns die fundamentale Datenlage aufzeigt. Wir besprechen CoT Daten, Terminkurven, Saisonalitäten und darüber hinaus weitere Faktoren.

Neben einer übersichtlichen Tabelle erhältst Du eine Videoaufnahme, in der wir über die Marktsituation sprechen und die real umgesetzten Trades des Academy Teams vorstellen und erklären. Einmal im Monat findet die Marktanalyse als Live Session statt, sodass wir Deine Fragen beantworten und Deine Trades besprechen können.

*wöchentlich neuer Praxiscontent für 1 Jahr,
Lerngruppen, regelmäßige Hausaufgaben

Erwartungshaltung

Mögliche Rendite: 10% - 40% p.a.
Zeitaufwand: 30 Min. pro Tag
Startkapital: mind. 10.000€

Highlights

KURSZUGANG AUF DESKTOP, TABLET & HANDY
LEBENSLANGER KURSZUGANG

LERNEN PER APP

Mit der App kannst Du von unterwegs lernen und Dir vorab alle Videos runterladen, sodass Du von unterwegs kein Datenvolumen verbrauchst.

Anmerkung: Bei Android ist die App und die Freischaltung all unserer Produkte kostenlos. Bei iOS ist die App zwar kostenlos, aber die Freischaltung eines Produktes kostet einmalig 99 Cent. Das ist eine firmenpolitische Entscheidung von Apple selbst, auf welche wir keinen Einfluss haben.

 

Kein Vorwissen notwendig

Durch die kostenlose Freischaltung von allen vorangegangenen Kursen ist kein Vorwissen nötig. Du lernst Schritt für Schritt alle wichtigen Dinge, die notwendig sind, damit Du selbstsicher an der Börse aktiv werden kannst.

Traden als Nebenberuf

Das lernst Du in diesem Kurs

FUTURE- UND OPTIONSHANDEL

Inhaltsverzeichnis

Bitte scrollen!

Modul 1: Einleitung
1.1 Einleitung
1.2 App laden
1.3 Hilfen und Infos zum Kurs

Modul 2: Für wen ist dieser Kurs?

2.1 Für wen ist dieser Kurs?

Modul 3: Die Märkte

3.1 Edelmetalle
3.2 Energien
3.3 Getreide
3.4 Softcommodities
3.5 Fleisch
3.6 Geldmärkte
3.7 Indizes
3.8 Fazit

Modul 4: Korrelationen zwischen den Märkten

4.1 Korrelationen zwischen den Märkten

Modul 5: Futures

5.1 Was sind Futures?
5.2 Vorteile und Nachteile von Futures
5.3 Moralische Aspekte des Futurehandels

Modul 6: Optionen
6.1 Was sind Optionen?
6.2 Kauf und Verkauf von Optionen
6.3 Optionshandel am Beispiel der TWS
6.4 Vorteile und Nachteile von Optionen
6.5 Der Optionspreis
6.6 Die Griechen

Modul 7: CoT – Daten
7.1 Was sind CoT – Daten?
7.2 Die Marktteilnehmer

Modul 8: Saisonalität

8.1 Saisonalität

Modul 9: Terminkurven

9.1 Terminkurven

Modul 10: Limit up / down

10.1 Limit up / down

Modul 11: Software und Kosten
11.1 Allgemeines
11.2 TradingView
11.3 Spreadcharts
11.4 Investinex
11.5 Sierra Chart

Modul 12: Beispielanalyse und Ausfüllen der Analysetabelle

12.1 Beispielanalyse und Ausfüllen der Analysetabelle

Modul 13: Tradevoraussetzungen

13.1 Tradevoraussetzungen

Modul 14: Tradingpraxis

14.1 Der direktionale Handel
14.2 Der Optionshandel
14.3 Der Black-Swan-Spread
14.4 Vorzeitiges Schließen eines Trades

Modul 15: Psychologie

15.1 Psychologie

Modul 16: Schlusswort

16.1 Schlusswort

Modul 17: Bonusvideos

17.1 Seasonax
17.2 Histogramm Indikator
17.3 Steuern

1.

 VERLASSE DICH AUF MAXIMALE TRANSPARENZ

Wir nehmen kein Blatt vor den Mund und sprechen schonungslos und offen auch über eigene Fehler, die wir im Laufe unserer Tradingkarriere gemacht haben. Auf unserer Website stellen wir täglich die Entwicklung unserer Tradingkonten zur Verfügung, die wir parallel zu den Kursen handeln. Zu dem bieten wir unseren Tradingkunden Einblicke in unsere komplette Handelsaktivität

2.

MÄRKTE UND HANDELSKLASSEN

Wir stellen Dir alle Märkte vor, die Du in der Praxis handeln wirst. In den darauffolgenden Kapiteln schauen wir uns die Handelsklassen Futures und Optionen an. Wir erklären Dir ausführlich ihren Hintergrund und ihre genaue Funktionsweise. Wir gehen auch auf moralische Aspekte des Rohstoffhandels ein. So bauen wir ein solides Grundwissen für den praktischen Handel auf.

3.

BEHERRSCHE EIN ERFOLGREICHES HANDELSSYSTEM

Lerne die fundamentalen Daten kennen, welche die Basis für unsere Marktanalysen und somit unseren Handel bilden. Über die Kombination von CoT-Daten, Terminkurven und der Saisonalität können wir uns ein ideales Bild von der aktuellen Marktlage machen. So können wir mittelfristige Preisbewegungen mit hoher Wahrscheinlichkeit voraussagen. Die Kombination dieser Faktoren ist dabei der Schlüssel.

4.

STARTE IM PRAKTISCHEN HANDEL DURCH

In der Praxis zeigen wir Dir unser Handelssystem, wie wir die Märkte analysieren, welche Grundvoraussetzungen für einen Trade gegeben sein müssen und schließlich, wie wir diesen umsetzen. Du lernst zahlreiche Beispiele aus der Praxis kennen. Wir zeigen Dir transparent, wie Du Dich vor Verlusten schützen kannst. Abschließend gehen wir auf die Börsenpsychologie ein.

6 Antworten

zur Zielsetzung und Erwartungshaltung

KURS 3: DER TEILZEITTRADER

1. Zeithorizont

Das Handelssystem ist so ausgelegt, dass Du es mühelos neben Deinem eigentlichen Beruf traden kannst. Du benötigst etwa 30 Minuten pro Tag für das Management Deiner Trades sowie für einen kurzen Check der Märkte. Am Wochenende musst Du außerdem eine Analyse der Gesamtmarktsituation durchführen. Diese wird mit etwas Routine circa 1 bis 2 Stunden in Anspruch nehmen.

}

2. Anlagehorizont

Wir sind mit diesem Ansatz im Bereich des Swingtradings tätig. Die Haltedauer eines Trades schwankt je nach Marktphase, Volatilität und Markt zwischen 5 Tagen und 60 Tagen.

3. MINDEST- UND IDEALKAPITAL

Für diesen Handelsansatz solltest Du über ein Tradingkapital von mindestens 10.000 € verfügen. Ideal sind 50.000 €, da Du somit mehr Spielraum bei der Wahl der Märkte hast und mehrere Trades parallel durchführen kannst. Stelle auf jeden Fall sicher, dass Dir dieses Geld nicht zum Bestreiten Deiner Lebenshaltungskosten fehlt. Außerdem solltest Du nicht an Langfristinvestitionen oder Gelder gehen, die für die Altersvorsorge bestimmt sind!

4. ANLAGEKLASSEN

Wir handeln unseren Ansatz mit Futures und Optionen. Bei beiden Handelsklassen handelt es sich um börslich gehandelte, standardisierte und streng regulierte Terminkontrakte. Professionelle und institutionelle Händler bestreiten ihr tägliches Geschäft nahezu ausschließlich mit diesen Börseninstrumenten.

5. RISIKO

Risiko entsteht beim Trading vor allem dann, wenn Du nicht weißt oder nicht sicher bist, was Du tust. Du handelst hier mit gehebelten Produkten und bewegst eine große Menge Geld. Es liegt jedoch vollständig in Deiner Hand, wie viel Kapital Du pro Trade riskierst.

Übe zunächst auf einem Demokonto, bis Du das System sicher verstanden hast und umsetzen kannst. Moneymanagement ist im Trading einer der wichtigsten Faktoren. Nur mit der korrekten Umsetzung der Handelsregeln kannst Du Dein Kapital sicher schützen.

6. ERWARTUNGSHALTUNG

Die mögliche Rendite ist sehr von der aktuellen Marktphase und der Erfahrung des Traders abhängig. Mitunter kann es vorkommen, dass wir mehrere Wochen in Folge kein Möglichkeit für Trade Einstiege erhalten.

Wie müssen uns als Trader an die Märkte anpassen und können nichts erzwingen. Erfahrungsgemäß darfst Du je nach Marktlage und Deiner Erfahrung mit einer Rendite zwischen 10 und 50 % rechnen. Hierfür ist jedoch Geduld und Disziplin notwendig.

Passiver Investor - Börsen Onlinekurs - Kursbox Front

Jetzt Kaufen!

Kurs 3: Der Teilzeittrader

  • Baue Dir ein zweites Gehalt durch aktives Trading an der Börse auf!
  • Lerne, wie Du Rohstoffe fundamental analysierst und Trades mit einer maximal hohen Gewinnwahrscheinlichkeit umsetzen kannst!
  • Erfahre alles über den Future- und Optionshandel, um bei wenig Zeitaufwand lukrative Renditen zu generieren!