E
Was ist eine Kennzahl?

Kennzahlen dienen bei der Analyse von Aktiengesellschaften der einfachen und übersichtlichen Beurteilung der aktuellen, finanziellen Situation des Unternehmens. Wir unterscheiden zwischen Kennzahlen zur finanziellen Stabilität, Rentabilität, dem Working Capital Management beziehungsweise der Liquidität und den Bewertungskennzahlen. Letztere setzen die Bilanz des Unternehmens ins Verhältnis zu dessen aktuellem Aktienkurs. So kann ermittelt werden, ob die Aktie gerade tendenziell günstig oder teuer ist. Achtung, entgegen weit verbreiteter Mythen ist eine Aktie niemals pauschal unter- oder überbewertet, nur weil eine bestimmte Kennzahl wie das KGV einen bestimmten Wert hat. Es ist immer notwendig, den eigentlich fairen Wert der jeweiligen Kennzahl zu ermitteln und diesen dann ins Verhältnis zum tatsächlichen Wert zu setzen.

Werde Aktien Investor

Werde Aktien Investor und lerne Aktien zu analysieren und zu handeln wie professionelle Investoren. Eigne Dir fundierte Methoden zur Bewertung eines Unternehmens und dessen Branche an. Wir zeigen Dir die Werkzeuge, wie Du auf Dauer eine bessere Rendite als die Gesamtmärkte erzielen kannst.

Price List Item
Kurs 2
€595

AKTIVER INVESTOR
Unser zweiter Kurs "Der aktive Investor" knüpft nahtlos an den ersten an. Er richtet sich an diejenigen unter euch, die gern tiefer in die Materie des Investierens an der Börse eintauchen möchten. Du lernst das professionelle Bewerten von Unternehmen und Branchen und wie Du gezielt ein diversifiziertes Portfolio mit Einzelaktien aufbaust. Erfahre, wie Profis ihre Aktien kaufen und wie Du Dich vor Marktschwankungen schützen kannst. MEHR ZU KURS 2